Waterreminder

Trinken ist wichtig, jedoch kommt es im hektischen Arbeitsalltag nicht selten dazu, dass man es schlicht vergisst.

Dies wollte ich mit einem kleinen Wochenend-Projekt verändern. Mit Hilfe eines Ardunio, einem Summer und etwas Geduld schien mir dies durchaus möglich zu sein.

Auf dem Foto ist das Resultat zu sehen.

Das Ziel ist ein kleines und mobiles Gerät, dass alle 30 Minuten auf sich aufmerksam macht und daran erinnert etwas zu trinken. Dafür habe ich einen Piezo-Summer und eine LED verbaut. Über einen Schalter lässt sich der Ton auch ausschalten, sodass nur noch die LED blinkt. Damit der Ardunio möglichst lange mit dem 9V Block durchhält, habe ich die Power-Led vom Strom getrennt. Ganz pragmatisch ging das mit einem Taschenmesser ziemlich schnell. Außerdem habe ich für die Software die Sleep Bibliothek verwendet, um den Arduino in den Stromsparmodus zu versetzen, solange wie er auf den nächsten Signalton wartet.

Wie lange das Teil bei einer täglichen Nutzung von ca. 9-10 Stunden hält, soll jetzt im Praxistest herausgefunden werden.

Der Code zum Projekt ist bei GitHub als Gist gepseichert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s